top of page
  • AutorenbildMirjam Gsteu

Fit und Stark nach der Geburt: Die Besten Tipps fürs Krafttraining für frischgebackene Mütter



Das Bild zeigt das Wort 'MOM' in großen Buchstaben, wobei jeder Buchstabe mit Fotos von Müttern beim Training gefüllt ist. Das Logo von 'Fit und Gesund' befindet sich oben rechts. Unter dem Wort 'MOM' steht der Text: 'es geht nicht um die Figur nach der Geburt... Es geht um die Kraft, dein Baby schmerzfrei zu tragen.' Ein kleines Herzsymbol befindet sich oben rechtsDas Bild zeigt das Wort 'MOM' in großen Buchstaben, wobei jeder Buchstabe mit Fotos von Müttern beim Training gefüllt ist. Das Logo von 'Fit und Gesund' befindet sich oben rechts. Unter dem Wort 'MOM' steht der Text: 'es geht nicht um die Figur nach der Geburt... Es geht um die Kraft, dein Baby schmerzfrei zu tragen.' Ein kleines Herzsymbol befindet sich oben rechts

Ein effektives Krafttraining nach der Geburt bietet zahlreiche Vorteile – für die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden der Mutter. Lass uns gemeinsam die wichtigsten Vorteile und Tipps entdecken, wie du dich nach der Geburt stark und energiegeladen fühlst.


Rückbildung unterstützen

Während der Schwangerschaft und der Geburt werden die Muskeln des Beckenbodens und der Bauchmuskulatur stark beansprucht und gedehnt. Ein gezieltes Krafttraining hilft, diese Muskeln wieder zu stärken und die Körperhaltung zu verbessern. Ein kräftiger Beckenboden kann zudem Inkontinenzproblemen vorbeugen und die sexuelle Gesundheit fördern. Klingt gut, oder?


Starker Rücken für den Alltag

Ein gestärkter Rücken ist besonders wichtig, wenn es darum geht, kleine Kinder zu tragen und zu heben. Wusstest du, dass Eltern ihr Baby im ersten 1,5 Lebensjahren durchschnittlich 3 -6 Stunden täglich tragen? Ein effizientes Krafttraining kann helfen, Rückenbeschwerden vorzubeugen und die Belastung im Alltag besser zu meistern. Bye-bye, Rückenschmerzen!


Mehr Energie durch Krafttraining

Krafttraining regt den Stoffwechsel an und sorgt für mehr Energie. Gerade in der anstrengenden Phase mit wenig Schlaf und hohen Anforderungen durch das Baby kann zusätzliche Energie Gold wert sein. Außerdem hebt Bewegung die Stimmung und hilft, Stress abzubauen. Wer kann da schon Nein sagen?


Zeit für sich selbst

Regelmäßiges Training ist auch eine perfekte Auszeit vom stressigen Alltag. Eine Stunde im Fitnessstudio oder beim Home-Workout kann wahre Wunder wirken, den Kopf freibekommen und neue Kraft tanken!


Fazit

Krafttraining nach der Geburt bietet viele Vorteile, die über die rein körperliche Fitness hinausgehen. Eine gezielte Stärkung der Muskeln kann helfen, den Alltag mit Baby und Kleinkindern leichter zu bewältigen und das allgemeine Wohlbefinden der Mutter zu fördern. Wichtig ist, das Training langsam zu beginnen und auf die individuellen Bedürfnisse und körperlichen Voraussetzungen Rücksicht zu nehmen. Ein professioneller Trainer oder Physiotherapeut kann dabei helfen, einen maßgeschneiderten Trainingsplan zu entwickeln.


Informiere dich jetzt über unser Angebot speziell für werdende Mütter und Mütter! hier

7 Ansichten0 Kommentare

Коментарі


bottom of page